Das Kairos-Quartett

KAIRÓS – QUARTETT

Der Name „ Kairós“ leitet sich aus dem griechischen ab und bedeutet : der „ günstige Augenblick“ .

Der Legende nach war Kairós ein griechischer Gott , der am Hinterkopf eine Glatze, am Vorderkopf jedoch eine Locke hatte.

Er kam durch die Luft geflogen, und derjenige, der ihn an der Locke erwischen konnte, war für diesen Moment unheimlich glücklich.

Login